• showcase
  • showcase

HHG-Judoka kämpfen bei Meisterschaften von me-sport

Am vergangenen Samstag fanden bei strahlendem Sonnenschein und toller Stimmung (und unter Beachtung der 3G-Regeln) die diesjährigen Vereinsmeisterschaften der Judo-Abteilung von me-sport statt, zum ersten Mal in der HHG-Sporthalle. Neu war nicht nur die Location, sondern ebenfalls, dass der Verein auch die Teilnehmer der Judo-AGs am HHG eingeladen hatte, sich mit den fortgeschrittenen Judoka des Vereins zu messen. Tatsächlich trauten sich vier Sechstklässler/innen, dieser Einladung Folge zu leisten. So stellten sich Julina, Gabriel, Maximilian und Til nach nur drei (!) Judostunden ihren ersten Wettkämpfen. Alle vier HHG-Judoka zeigten sehr ordentliche Leistungen in ihren Kämpfen. In einigen Begegnungen konnten sie sogar den Sieg gegen erfahrenere Gegner für sich verbuchen, was ihnen Respekt und Lob nicht nur von AG-Leiter Dr. Cornels, sondern auch von Seiten der Vereinstrainer einbrachte. Natürlich waren auch einige HHGler als Vereinsmitglieder am Start, so sicherte sich z.B. Fünftklässlerin Lea den 1. Platz, nachdem sie am vergangenen Wochenende bereits den Kreismeistertitel errungen hatte. Letzteres gelang auch Justus aus Jahrgang 7, der allerdings verletzungsbedingt nicht an der Vereinsmeisterschaft teilnehmen konnte, dafür aber tatkräftig die HHG-Judoka als Betreuer unterstützte. Bei der abschließenden Grillparty und Siegerehrung im Vereinsheim von me-sport waren die Rivalitäten des Wettkampfes schnell vergessen und auch die HHG-Judoka konnten sich über Urkunden und Medaillen freuen, die sie sich redlich verdient hatten.

Bilder: Denis Schröder, Karl-Heinz Hartung (me-sport)



Terminplan

Städt. Heinrich-Heine-Gymnasium

Hasselbeckstr. 2-4, D-40822 Mettmann
Tel.: +49- (0)2104-49090
Fax: +49- (0)2104-4909115
Email: info@hhg-mettmann.de

Öffnungszeiten des Sekretariats:
Mo. - Fr. von 7.30 - 13.30 Uhr,
Mo. und Mi. auch von 14 - 17 Uhr.

Partner

  • img_logo1
  • img_logo2
  • img_logo3
  • img_logo4