• showcase
  • showcase

Osterbriefe gegen die Einsamkeit

Um Menschen in der schweren Zeit der Pandemie und der damit verbundenen Isolation eine Freude zu bereiten, haben sich die Religions- und Philosophie-Kurse der 5ten, 6ten und 7ten Klassen Briefe gegen Einsamkeit verfasst. Unter der Betreuung durch Frau Mützelburg und Frau Siegmund haben die SchülerInnen Ostergrüße gebastelt, Bilder gemalt, Gedichte geschrieben und Rätsel erstellt, die insbesondere alten und kranken Menschen, Heimbewohnern und Krankenhauspatienten die Zeit verschönern soll. „Wir wünschen uns, dass die Empfänger spüren, dass an sie gedacht wird und ihnen ein Lächeln ins Gesicht gezaubert wird“, so die betreuenden Kolleginnen. Die Briefe werden nun durch die Caritas an die Menschen weitergeleitet, die in der jetzigen Zeit diese Aufmunterung brauchen.



Terminplan

Städt. Heinrich-Heine-Gymnasium

Hasselbeckstr. 2-4, D-40822 Mettmann
Tel.: +49- (0)2104-49090
Fax: +49- (0)2104-4909115
Email: info@hhg-mettmann.de

Öffnungszeiten des Sekretariats:
Mo. - Fr. von 7.30 - 13.30 Uhr,
Mo. und Mi. auch von 14 - 17 Uhr.

Partner

  • img_logo1
  • img_logo2
  • img_logo3
  • img_logo4