Standing Ovations für Matilda und die "Revolting Children"

„We are Revolting Children“ - mit diesem Song stürzen Matilda und ihre Mitschüler:innen die böse Schulleiterin Miss Trunchbull und sorgen am 5. und 6. Mai am Heinrich-Heine-Gymnasium für Broadway-Stimmung. Die volle Aula ist am Ende begeistert von der Show von „ein Abend mit Musik und Matilda“, sodass beide Aufführungen mit Standing Ovations und Zugaben enden.

Frau Schwab (Regie) und Frau Wickel (musikalische Leitung) freuen sich sehr über die volle Aula sowie die grandiose schauspielerische und sängerische Leistung der Schüler:innen der Musical-AG.

Die Erstklässlerin Matilda (Lea, Klasse 6), die Zuhause von ihren Eltern unterdrückt wird, nimmt es mit der übermächtigen Schulleiterin Miss Trunchbull (Alex Gerber, Alumni) auf. Beide begeistern an den Abenden mit mitreißendem sängerischen Ausdruck in ihren Solo-Songs „Naughty“, „Quiet“ und „The Smell of Rebellion“. Über den zweistündigen Abend füllen sie ihre Rollen hervorragend aus und halten bis zum Schluss die Spannung.

Der Musicalchor sorgt an den Abenden in vier Songs mit einen satten Chorklang für Stimmung. Als die Einschulung stattfindet, verbreiten der Chor und vor allem die großen Schüler (Mattias, Ef, Lara und Johanna, Klasse 9) mit einer bedrohlichen Choreographie zum „Schoolsong“ (Einstudiert von Yvonne Forster) Angst und Schrecken.

Die einfühlsame Lehrerin Miss Honey (Sarah, Q1) entdeckt an ihrem ersten Schultag die Genialität von Matilda. Das Mädchen kann im zartem Alter von sechs Jahren rechnen, lesen und verschiedene Sprachen sprechen kann. Den Song „Pathetic“ singt Sarah ebenso zart wie brilliant, bevor sie Trunchbull davon überzeugen möchte, dass Matilda mehrere Klassen überspringen sollte.

In ihrem gemeinsamen Solo des Chorsongs „When I grow up“ bringen Sarah und Lea das geteilte Leid von Miss Honey und Matilda zum Ausdruck und sagen gleichzeitig, dass man sein Schicksal selbst in die Hand nehmen und für Gerechtigkeit sorgen muss. Mit dieser Absicht schaffen sie es schließlich, Trunchbull zu stürzen. Unterstützt werden sie dabei von den Mitschüler:innen (Ava, Klasse 5, Julia, Klasse 7, Lena, Klasse 6) sowie Lavender (Lenja, Klasse 7), Nigel (Jonah, Klasse 6) und Eric (Felix, Klasse 7). Bruce (Luan, Klasse 7) ist auch ein Mitschüler, der in dem Stück einen riesigen Schokoladenkuchen als Strafe von Miss Trunchbull alleine essen muss.

Matilda wird von ihrer Familie den Wormwoods (Simon, Ef, Sofja, Klasse 8 und Jonah, Klasse 6) unterdrückt. Die Hobbys von Miss Wormwood (Sofja) sind tanzen, shoppen und schminken. Mit einer eindrucksvollen Choreographie zum Song „Loud“, die Frau Krauss mit Sofja für das Musical einstudiert hat, überzeugt die aufgetakelte Miss Wormwood mit Lip sync das jubelnde Publikum.

Mister Wormwood (Simon) verkauft an die Russen kaputte Autos zu horrenden Preisen und wird am Schluss des Stückes für seine Machenschaften von dem Mafiaboss (Katharina, Ef) bestraft.

Das auffällige und absolut passende Make-Up von Miss Wormwood sowie die Maske von Miss Trunchbull und dem Rest der Crew haben die Schülerinnen Suchita, Almina und Anna aus der Ef entwickelt.

Den Sturz von Miss Trunchbull feiert die ganze Schule mit dem Song „Revolting Children“, der von der Musical-Band (Justus, Klasse 8, Giv, Klasse 9, Frau Büscher und Frau Kords) spektakulär begleitet wird. Die Choreographie zum Song schließt mit dem Abriss der Schule und Konfettikanonen und ist der Höhepunkt des Abends.

Durch den zweistündigen Abend führt die Bibliothekarin und Erzählerin Miss Phelps (Madalina, Q1). Sanft und zugleich anrührend nimmt sie das Publikum mit auf eine spannende und unterhaltsame Reise.

Ohne den Einsatz der Technik-AG (vertreten durch Lutz, Klasse 7, Casimir, Lasse und Justus, Klasse 8 sowie Pascal, Klasse 9) unter der Leitung von Alex Gerber und Frau Kords wäre der Abend mit einer super Lichtshow und gut durchdachter Tontechnik undenkbar gewesen. Wir danken außerdem Matilda (Q1) für das Stagemanagement und der Veranstaltungstechnik der Folkwang UdK für die Ausleihe von Funkmikrophonen und Requisiten.

Neueste Beiträge

    Terminplan

    Terminplan

    Terminplan

    Kontaktieren Sie uns

    10 + 3 =

    Unsere Partner

      Copyright © 2022 HHG Mettmann

      Wir benutzen Cookies

      Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.