Auf den Spuren der Römer

Um das Ende ihres Lateinunterrichts gebührend zu feiern, brachen Schülerinnen und Schüler der EF und Q1 mit dem Bus nach Süditalien auf, um nach 24-stündiger Busfahrt endlich im ersehnten Sorrent anzukommen.

Nachdem die Bungalows bezogen worden waren, konnte die Erkundungstour auf den Spuren der Römer losgehen. Und anstregend wurde es für die 39 Schüler, die nicht nur hinauf auf den Vesuv mussten, sondern auch knapp 20 km die Amalfiküsten entlang, durch die Ruinen von Herkulaneum und Pompeij. Belohnt wurden alle dafür mit einmaligen Erfahrungen, die auch die verregneten Tage in Neapel und auf Capri nicht zunichte machen konnten. Nach einer Woche vor Ort kehrte die Gruppe müde, um viele Eindrücke reicher und glücklich mit einem Zwischenstopp in der ewigen Stadt Rom wieder nach Mettmann zurück.


Sehen Sie sich die eingebettete Bildergalerie online an unter:
https://www.hhg-mettmann.de/8-blog/107-auf-den-spuren-der-r%C3%B6mer#sigProIdb65813741d

Neueste Beiträge

    Terminplan

    Terminplan

    Terminplan

    Kontaktieren Sie uns

    10 + 3 =

    Unsere Partner

      Copyright © 2022 HHG Mettmann

      Wir benutzen Cookies

      Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.